Pet Vet Clinic Dr. Stefan Kohlrausch

Wie verläuft die homöopathische Behandlung ?

In akuten Fällenwie einer Verletzung merken Sie kaum einen Unterschied, nur bekommt der Patient keine Spritzen sondern passend ausgesuchte, süße Kügelchen oder alkoholische Tropfen als Therapie.

Bei allen chronischen Erkrankungen erfolgt die Arzneiwahl an Hand einer sogenannten Erstanamnese,einem Gespräch von 1-2 Stunden, in dem alle Eigenheiten, die Geschichte Ihres Tieres, sein Verhalten, seine Essgewohnheiten und einiges mehr besprochen werden. Daraus mache ich mir ein Bild von Ihrem Tier und suche nach der Ähnlichkeitsregelaus ca. 10.000 unterschiedlichen homöopathischen Arzneimitteln die individuell passende Arznei, das sogenannte Simileaus. Eine homöopathische Arznei wird abhängig von der Wirkung wird in mehr oder weniger langen Abständen gegeben und der Heilungsverlauf regelmässig kontrolliert.


Viele internationale wissenschaftliche Studien haben inzwischen die hohe Wirksamkeit der unscheinbaren homöopathischen Kügelchen bei Tieren belegt und die Wirkmechanismen verständlich gemacht.