Pet Vet Clinic Dr. Stefan Kohlrausch

Einsatz im Tierschutz


Tierschutz

Was wäre das für ein Tierarzt, der sich nicht für den Schutz von Tieren einsetzt?

Ganz egal um was es geht und um welche Uhrzeit, wenn ein Tier tatsächlich Hilfe benötigt bin ich zur Stelle.

Ob es darum geht, am Penny-Gebäude aus dem Nest gefallene Jungvögel mit einer hohen Leiter wieder zurück ins Nest zu bringen oder einen verletzten Schwan von der Mosach zu holen oder einen Biber mit einem Autounfall zu verarzten oder einen Igel, der sich im Elektrozaun verfangen hat, zu befreien und zu reanimieren, Tierarzt Kohlrausch ist gerne behilflich, auch wenn niemand dafür die Kosten übernehmen wird. Genau diese Tiere, für die sich niemand zuständig fühlt, liegen mir besonders am Herzen.

Einige Geschichten von vielen:

Eine Waldkauzdame war in ein Auto geflogen und hatte sich beide Unterarmknochen des Flügels gebrochen. Die anfänglich hinzugezogene Spezialklinik wollte den Vogel wegen schlechten Erfolgsaussichten einschläfern. Ich wollte das nicht verantworten und habe ihn operiert und für 6 Wochen in der Wohnung gepflegt, bis er bereit war für die erfolgreiche Auswilderung, die in Zusammenarbeit mit der AGES erfolgte.