Pet Vet Clinic Dr. Stefan Kohlrausch

Rabenkrähe


Rabenkrähe „Krakrah“


2010 brachte ein Mädchen eine Rabenkrähe mit gebrochenem Oberarm. Mittels einem angelegten Verband und der Behandlung mit homöopathischen Arzneimitteln Symphytum und Calcium phosphoricum ging es „Krakrah“ schnell besser. Anfänglich war er noch scheu und biß kräftig zu, aber bald hatte er gemerkt, daß wir ihm helfen wollten und er nahm Fleischstückchen aus der Hand.

Er nahm für 4 Wochen unsere Sauna in Beschlag und saß mit uns auf der Terasse am Frühstückstisch neben Nandita unserer Hündin. Es gefiehl ihm so gut bei uns, daß er trotz offener Türe über Tage nicht ins Freie verschwand als er gesund geworden war. Wir leben am Stadtrand an einem Wäldchen und Feldern und so ist er noch heute ein häufiger wenn auch wilder Besucher unserer Terasse zusammen mit seiner Frau und vier Jungvögeln seit Sommer 2012. Man erkennt ihn an seinem leicht schiefen Flügel, der ihn aber beim Fliegen in keinster Weise behindert.