Pet Vet Clinic Dr. Stefan Kohlrausch

IAVH


Vorträge:

Mir ist es wichtig meine Erfahrungen und mein Wissen mit Kollegen und Kolleginnen aus der ganzen Welt zu teilen und ich engagiere mich daher seit vielen Jahren im Internationalen Tierärzte Homöopathieverband (www.IAVH.org). Ich bin dort seit 2005 der Koordinator für die Förderung und Unterstützung der Ausbildung in Sachen Veterinärhomöopathie. 

Der IAVH schlägt Standards vor, welche Inhalte in einer Homöopathieausbildung gelehrt werden sollten und welche Anforderungen die Ausbilder erfüllen sollten. Wir helfen anderen Ländern beim Aufbau von Ausbildungskonzepten und übernehmen auf Wunsch dort auch Teile des Unterrichtes. Es ist für Tierärzte auch möglich das Wissen in einer homöopathischen Prüfung, dem IAVH-Certifikat zu beweisen und somit eine zusätzliche Qualifikation zu erwerben.

1996 begann meine aktive Dozententätigkeit in Deutschland, wo ich über viele Jahre in der Weiterbildung für Tierärzte und Humanärzte beim Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren (ZAEN) als Dozent tätig war.

Inzwischen sind längst die europäischen Grenzen überschritten und Vorträge auf englisch bei internationalen Konferenzen gehören zum Standard, ob in Belgien, Italien, Lettland, Österreich, Rumänien, Russland, Schweiz, Slovenien, Ungarn, UK, Südafrika oder Argentinien.

Die Themenbereiche umfassen die Grundlagen, Theorie und praktische Anwendung der klassischen Homöopathie sowie moderne Anamnese und Analysetechniken wie die Vital Sensation Methode aus Indien oder das Periodensystem der Elemente.

Natürlich stehe ich auch für Vorträge zur Aufklärung von Tierbesitzern zur Verfügung über Erkrankungen (wie z.B. Kolik beim Pferd oder Geburt & Entwicklungsförderung der Welpen oder Impfung und Entwurmung aus alternativer Sicht) und die Anwendung und Grenzen der homöopathischen Heilweise im Allgemeinen zur Verfügung. 

Kontaktieren Sie mich einfach.