Impressum

In diesem Bereich findet der BENUTZER alle Informationen zu den rechtlichen Bedingungen, die das Verhältnis zwischen dem Benutzer und uns als Verantwortlichem für diese Website definieren. Als Nutzer ist es wichtig, dass Sie sich dieser Bedingungen bewusst sind, bevor Sie Ihre Navigation fortsetzen. Dr. Stefan Kohlrausch, als Verantwortlicher für diese Website, verpflichtet sich, die Daten unserer Nutzer und Kunden mit voller Garantie zu verarbeiten und die nationalen und europäischen Vorschriften über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer einzuhalten. Diese Website hält sich daher streng an die RGPD (VERORDNUNG (EU) 2016/679 über den Datenschutz) und das Gesetz LSSI-CE 34/2002 vom 11. Juli 2002 über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr.

Copyright Fotografien und Vektorgrafiken

© Stefan Kohlrausch, Heini Soutamo-Kohlrausch, freepik.com, unsplash, Kaboompics & pxfuel
© freepik.com
– Inicio: bublikhaus, boryanam, devmaryna, Racool_studio, freepik, wirestock & nikitabuida
– La clínica: gpointstudio
– Nuestros Servicios: freepik, gpointstudio, jcomp, pch.vector, nikitabuida, 8photo & user18526052
– Footer: Terdpongvector

ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Nutzung (einschließlich des bloßen Zugriffs) der Webseiten der Website https://www.petvetclinic.org, einschließlich der dort zur Verfügung gestellten Inhalte und Dienstleistungen. Jede Person, die auf die Website https://www.petvetclinic.org zugreift (“Nutzer”), erklärt sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden, die zu einem bestimmten Zeitpunkt auf dem Portal https://www.petvetclinic.org gelten.

PERSÖNLICHE DATEN, DIE WIR SAMMELN UND WIE WIR SIE SAMMELN

Weitere Infos in der Cookie-Richtlinie

VERPFLICHTUNGEN UND AUFLAGEN DER NUTZER

Der Nutzer ist darüber informiert und akzeptiert, dass der Zugriff auf diese Website in keiner Weise den Beginn einer Geschäftsbeziehung mit https://www.petvetclinic.org impliziert. Auf diese Weise verpflichtet sich der Nutzer, die Website, ihre Dienste und Inhalte zu nutzen, ohne gegen die geltende Gesetzgebung, Treu und Glauben und die öffentliche Ordnung zu verstoßen.
Es ist verboten, die Website für unerlaubte oder schädliche Zwecke oder in einer Weise zu nutzen, die Schäden verursachen oder den normalen Betrieb der Website beeinträchtigen kann. Die Inhalte dieser Website dürfen weder ganz noch teilweise vervielfältigt, verbreitet oder verändert werden, es sei denn, es liegt eine Genehmigung des rechtmäßigen Eigentümers vor; die Rechte des Anbieters oder des rechtmäßigen Eigentümers werden verletzt; sie dürfen nicht zu kommerziellen oder Werbezwecken verwendet werden.

Bei der Nutzung der Website https://www.petvetclinic.org verpflichtet sich der Nutzer, keine Handlungen vorzunehmen, die das Image, die Interessen und die Rechte von https://www.petvetclinic.org oder von Dritten schädigen könnten oder die das Portal beschädigen, unbrauchbar machen oder überlasten könnten (Domain angeben) oder die in irgendeiner Weise die normale Nutzung der Website verhindern könnten. Der Nutzer muss sich jedoch darüber im Klaren sein, dass die Sicherheitsvorkehrungen der Computersysteme im Internet nicht völlig zuverlässig sind und dass https://www.petvetclinic.org daher nicht garantieren kann, dass keine Viren oder andere Elemente vorhanden sind, die Veränderungen in den Computersystemen (Software und Hardware) des Nutzers oder in den darin enthaltenen elektronischen Dokumenten und Dateien verursachen könnten.

SICHERHEITSMAßNAHMEN

Die vom Nutzer an https://www.petvetclinic.org übermittelten personenbezogenen Daten können in automatisierten oder nicht automatisierten Datenbanken gespeichert werden, deren Eigentümer ausschließlich https://www.petvetclinic.org ist, das alle technischen, organisatorischen und sicherheitstechnischen Maßnahmen ergreift, um die Vertraulichkeit, Integrität und Qualität der darin enthaltenen Informationen gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen zu gewährleisten.
Die Kommunikation zwischen den Nutzern und https://www.petvetclinic.org erfolgt über einen gesicherten Kanal, und die übertragenen Daten werden dank https-Protokollen verschlüsselt, so dass die Vertraulichkeit der Nutzer gewährleistet ist.

BESCHWERDE

https://www.petvetclinic.org informiert darüber, dass den Nutzern und Kunden Beschwerdeformulare zur Verfügung stehen. Der Nutzer kann eine Beschwerde einreichen, indem er ein Beschwerdeformular anfordert oder eine E-Mail an info@petvetclinic.org schickt, in der er seinen Vor- und Nachnamen, die gekaufte Dienstleistung und/oder das gekaufte Produkt sowie die Gründe für seine Beschwerde angibt.

Der Nutzer/Besteller kann uns die Beschwerde entweder per E-Mail an info@petvetclinic.org oder mit dem folgenden Beschwerdeformular mitteilen: Die Dienstleistung/das Produkt: Gekauft am: Name des Nutzers: Adresse des Nutzers: Unterschrift des Nutzers (nur bei Einreichung auf Papier): Datum: Grund der Beschwerde:

PLATTFORM ZUR KONFLIKTLÖSUNG

Falls Sie Ihre Beschwerde einreichen möchten, können Sie auch die von der Europäischen Kommission eingerichtete Plattform zur Streitbeilegung nutzen, die unter folgendem Link zu finden ist: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

RECHTE AN GEISTIGEM UND GEWERBLICHEM EIGENTUM

Gemäß den Bestimmungen der Artikel 8 und 32.1, zweiter Absatz, des Gesetzes über geistiges Eigentum sind die Vervielfältigung, die Verbreitung und die öffentliche Bekanntmachung, einschließlich der Bereitstellung, des gesamten Inhalts dieser Website oder eines Teils davon zu kommerziellen Zwecken, auf jedem Medium und mit jedem technischen Mittel ohne die Genehmigung von https://www.petvetclinic.org ausdrücklich verboten. Der Nutzer verpflichtet sich, die Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum zu respektieren, deren Eigentümer https://www.petvetclinic.org ist.
Der Nutzer weiß und akzeptiert, dass die gesamte Website, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Texte, Software, Inhalte (einschließlich Struktur, Auswahl, Anordnung und Präsentation derselben), Podcasts, Fotos, audiovisuelles Material und Grafiken, durch Marken, Urheberrechte und andere legitime Rechte in Übereinstimmung mit internationalen Verträgen, denen Spanien beigetreten ist, und anderen Eigentumsrechten und Gesetzen Spaniens geschützt ist. Sollte ein Nutzer oder ein Dritter der Ansicht sein, dass durch die Veröffentlichung bestimmter Inhalte auf der Website seine legitimen Rechte am geistigen Eigentum verletzt wurden, muss er diesen Umstand https://www.petvetclinic.org mitteilen:

Angaben zur Person des Betroffenen, der Inhaber der mutmaßlich verletzten Rechte ist, oder Angabe der Vertretung, mit der er handelt, falls die Forderung von einem anderen Dritten als dem Betroffenen erhoben wird.
Angabe der durch Rechte des geistigen Eigentums geschützten Inhalte und ihres Standorts auf der Website, Akkreditierung der angegebenen Rechte des geistigen Eigentums und eine ausdrückliche Erklärung, in der der Beteiligte die Verantwortung für die Richtigkeit der in der Meldung gemachten Angaben übernimmt.

EXTERNE LINKS

Die Seiten der Website https://www.petvetclinic.org können Links zu anderen Websites und Inhalten enthalten, die Eigentum Dritter sind. Der einzige Zweck der Links besteht darin, dem Nutzer die Möglichkeit zu geben, auf diese Links zuzugreifen. https://www.petvetclinic.org ist in keinem Fall für die Ergebnisse verantwortlich, die der Nutzer durch den Zugriff auf diese Links erzielen kann.
Ebenso findet der Benutzer innerhalb dieser Website, Seiten, Aktionen, Affiliate-Programme, die Zugriff auf die Surfgewohnheiten der Nutzer zu erstellen Profile. Diese Informationen sind stets anonym und lassen keine Rückschlüsse auf den Nutzer zu.

Informationen, die auf diesen gesponserten Websites oder Partner-Links zur Verfügung gestellt werden, unterliegen den Datenschutzrichtlinien, die auf diesen Websites verwendet werden, und nicht den vorliegenden Datenschutzrichtlinien. Wir empfehlen den Nutzern dringend, die Datenschutzrichtlinien der Partnerlinks sorgfältig zu prüfen.
Nutzer, die beabsichtigen, einen technischen Link von ihrer Website zum Portal https://www.petvetclinic.org einzurichten, müssen zuvor die schriftliche Genehmigung von https://www.petvetclinic.org einholen. Die Einrichtung des Links impliziert in keinem Fall das Bestehen einer Beziehung zwischen https://www.petvetclinic.org und dem Eigentümer der Website, auf der der Link eingerichtet ist, noch die Annahme oder Billigung von deren Inhalten oder Dienstleistungen durch https://www.petvetclinic.org.

AUSSCHLUSS VON GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

Der Anbieter übernimmt keine Garantie und ist in keinem Fall haftbar für Schäden jeglicher Art, die dadurch verursacht werden können:

• Mangelnde Verfügbarkeit, Wartung und effektiver Betrieb der Website oder ihrer Dienste und Inhalte;
• Die Existenz von Viren, bösartigen oder schädlichen Programmen in den Inhalten;
Rechtswidrige, fahrlässige, betrügerische oder gegen diesen rechtlichen Hinweis verstoßende Verwendung;
• Die mangelnde Rechtmäßigkeit, Qualität, Zuverlässigkeit, Nützlichkeit und Verfügbarkeit der von Dritten erbrachten und den Nutzern auf der Website zur Verfügung gestellten Dienstleistungen.
• Der Anbieter haftet in keinem Fall für Schäden, die durch die rechtswidrige oder unsachgemäße Nutzung dieser Website entstehen.

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSBARKEIT

Im Allgemeinen unterliegen die Beziehungen zwischen https://www.petvetclinic.org und den Nutzern seiner Telematikdienste auf dieser Website der spanischen Gesetzgebung und Rechtsprechung sowie den Gerichten.

KONTAKT

Wenn Sie Fragen zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Anmerkungen zu https://www.petvetclinic.org haben, wenden Sie sich bitte an info@petvetclinic.org.


Im Namen des Dr. Stefan Kohlrausch-Teams danken wir Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese rechtlichen Hinweise zu lesen.

Datenschutz

Verantwortlicher – wer ist der für die Datenverarbeitung Verantwortliche?

Name: petvetclinic, Dr. Stefan Kohlrausch
Adresse: C/Alhambra local 3, 18697 La Herradura (GR)
Telefon: +34 60 99 77 564
Email: info@petvetclinic.org
Domainname: https://www.petvetclinic.org

Zwecke – zu welchen Zwecken verarbeiten wir Ihre Daten?

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung 2016/679 informieren wir Sie, dass wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten verarbeiten, um:

die Auftragsvergabe für Dienstleistungen, die Sie über die Plattform erbringen, sowie die entsprechende Rechnungsstellung und Lieferung zu verwalten.
Regelmäßige Zusendung von Mitteilungen über Dienstleistungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten im Zusammenhang mit den von petvetclinic durchgeführten Aktivitäten auf beliebigem Wege (Telefon, Post oder E-Mail), es sei denn, es wird etwas anderes angegeben oder der Nutzer widerspricht oder widerruft seine Zustimmung.
Zur Übermittlung von kommerziellen und/oder werblichen Informationen in Bezug auf den Bereich der beauftragten Dienstleistungen und den Mehrwert für die Endnutzer, sofern nicht anders angegeben oder sofern der Nutzer nicht widerspricht oder seine Zustimmung widerruft.
Zur Erfüllung gesetzlich festgelegter Verpflichtungen sowie zur Überprüfung der Einhaltung vertraglicher Verpflichtungen, einschließlich der Betrugsbekämpfung.
Übermittlung von Daten an Ämter und Behörden, soweit dies nach den gesetzlichen und behördlichen Vorschriften erforderlich ist.

Kategorien von Daten – Welche Daten verarbeiten wir?

Abgeleitet von den oben genannten Zwecken, verwalten wir bei petvetclinic die folgenden Kategorien von Daten:

Identifizierung von Daten
Metadaten der elektronischen Kommunikation
Kommerzielle Informationsdaten. Für den Fall, dass der Benutzer Daten von Dritten zur Verfügung stellt, erklärt er, dass er deren Zustimmung hat und verpflichtet sich, ihnen die in dieser Klausel enthaltenen Informationen zur Verfügung zu stellen, wobei er petvetclinic von jeglicher Haftung in dieser Hinsicht freistellt.
petvetclinic kann jedoch Überprüfungen vornehmen, um diese Tatsache zu verifizieren, indem sie die entsprechenden Sorgfaltsmaßnahmen in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen ergreift.

Legitimation – welche Legitimation gibt es für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Die Verarbeitung der Daten zum Zweck der Zusendung von regelmäßigen Mitteilungen (Newsletter) über Dienstleistungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten im Zusammenhang mit unserer beruflichen Tätigkeit erfolgt auf der Grundlage der Zustimmung der betroffenen Person, die ausdrücklich zur Durchführung einer solchen Verarbeitung gemäß den geltenden Vorschriften aufgefordert wird.
Darüber hinaus beruht die Legitimität der Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit Angeboten oder Kooperationen auf der Zustimmung des Nutzers, der seine Daten übermittelt, die er jederzeit widerrufen kann, auch wenn dies die mögliche reibungslose Kommunikation und die Behinderung von Prozessen, die er durchführen möchte, beeinträchtigen kann.
Schließlich können die Daten verwendet werden, um den für petvetclinic geltenden gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Dauer der Datenspeicherung – Wie lange werden Ihre Daten aufbewahrt?

petvetclinic bewahrt die persönlichen Daten der Nutzer nur so lange auf, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, solange die Nutzer die erteilten Einwilligungen nicht widerrufen. Anschließend werden die Informationen, falls erforderlich, für die gesetzlich festgelegten Zeiträume gesperrt.

Empfänger – An wen werden Ihre Daten weitergegeben?

Ihre Daten können von denjenigen Lieferanten eingesehen werden, die Dienstleistungen für petvetclinic erbringen, wie z.B. Hosting-Dienste, Marketing-Tools und Content-Systeme oder andere Fachleute, wenn eine solche Mitteilung gesetzlich vorgeschrieben ist oder für die Ausführung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen.

petvetclinic, hat mit jedem der Lieferanten, die Dienstleistungen für petvetclinic erbringen, entsprechende Verträge abgeschlossen, um zu gewährleisten, dass diese Lieferanten Ihre Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der geltenden Gesetzgebung verarbeiten.

In Fällen, in denen eine gesetzliche Verpflichtung besteht, können sie auch an die staatlichen Sicherheitskräfte und -korps übergeben werden.

Banken und Finanzinstitute, für die Bezahlung von Dienstleistungen.
Öffentliche Verwaltungen mit Zuständigkeit in den Tätigkeitsbereichen, sofern dies in den geltenden Rechtsvorschriften vorgesehen ist.

Informationssicherheit – Welche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen wir, um Ihre Daten zu schützen?

Zum Schutz der verschiedenen Arten von Daten, die in dieser Datenschutzerklärung reflektiert werden, werden die notwendigen technischen Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, um deren Verlust, Manipulation, Verbreitung oder Veränderung zu verhindern.

Verschlüsselung der Kommunikation zwischen dem Gerät des Benutzers und den Servern von petvetclinic.
Verschlüsselung der Informationen auf den eigenen Servern von petvetclinic.
Andere Maßnahmen, die den Zugriff auf die Daten des Nutzers durch Dritte verhindern.
In den Fällen, in denen petvetclinic Dienstleister für die Wartung der Plattform hat, die außerhalb der Europäischen Union liegen, sind diese internationalen Übermittlungen in Übereinstimmung mit der Verpflichtung von petvetclinic zum Schutz, zur Integrität und zur Sicherheit der personenbezogenen Daten der Nutzer geregelt.

Rechte – Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen, und wie können Sie diese ausüben?

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob petvetclinic Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet oder nicht.
Sie haben außerdem das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung unrichtiger Daten oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

Unter bestimmten Umständen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen. In diesem Fall werden wir sie nur zur Geltendmachung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren.
Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen, können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. petvetclinic wird die Verarbeitung der Daten einstellen, es sei denn, es liegen zwingende berechtigte Gründe vor oder es geht um die Geltendmachung oder Verteidigung etwaiger Ansprüche.

Ebenso können Sie Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit ausüben und die erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der auf der Einwilligung beruhenden Verarbeitung vor deren Widerruf berührt wird.

Wenn Sie eines Ihrer Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an info@petvetclinic.org.

Schließlich weisen wir Sie darauf hin, dass Sie sich mit allen Ansprüchen, die sich aus der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergeben, an die spanische Datenschutzbehörde und andere zuständige öffentliche Stellen wenden können.

Änderung der Datenschutz-Richtlinie

petvetclinic ist in der Lage, die vorliegende Datenschutzpolitik jederzeit zu ändern, indem die nachfolgenden Versionen auf der Website veröffentlicht werden. In jedem Fall wird petvetclinic die Änderungen der vorliegenden Politik, die die Benutzer betreffen, mit vorheriger Ankündigung mitteilen, damit diese sie akzeptieren können.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde aktualisiert am 27/12/2018 petvetclinic (Spanien). Alle Rechte vorbehalten.

Wenn Sie möchten, können Sie auch unsere

Cookie-Richtlinie lesen.